Sie befinden sich auf den Inhalten der Webseite des Museums für Naturkunde Chemnitz - Die neue Webseite und aktuelle Inhalte finden Sie hier. -> http://www.naturkunde-chemnitz.de
You are currently followed an old link to our webpages - the new website uses a different system so please update your links.
   

 

* Sonderausstellungen

 

 Sonderausstellung - Terra incognita - KAMTSCHATKA

 

 

b Ankündigung
 
Terra incognita – KAMTSCHATKA

14. Mai bis 25.Oktober 2015
 
Kaum ein Teil der Welt vereint so viele Gegensätze wie die im Osten Sibiriens gelegene Halbinsel Kamtschatka. Schroffes Eis und glutflüssige Lava prägen seit jeher die unberührte Region. Katastrophen und Chancen liegen nah beieinander: Verbrannte Wälder und fruchtbare Erde bestimmen das Leben im Rhythmus der Vulkane, wo aus Asche neues Leben geboren wird. Menschen und Tiere passen sich den Veränderungen ihrer Umgebung an und wissen die rauen Bedingungen für sich zu nutzen.
Bis ans Ende der Welt müssen Sie nicht fliegen. Besuchen Sie unsere neue Sonderausstellung „Terra incognita – KAMTSCHATKA“.
 
Entdecken Sie die eindrucksvollen Fotografien des Berliner Künstlers Ullrich Wannhoff, die zum Teil, nicht nur die unberührte Natur einfangen, sondern auch das Leben der indigenen Völker, die Indianer Russlands mit all ihren schmerzhaften Brüchen in den Gesellschaften. Treten Sie ein! - In ein traditionelles Zelt der Rentiernomaden: die Jaranga. Unser Vulkanmodell bringt Aufschluss über Besonderheiten der Vegetation und der Tierwelt. Die Forscherhütte lädt zum Verweilen ein und gibt Wissenswertes für Groß und Klein. Lassen Sie sich fallen in ein unbekanntes Land der Extreme, im Fernen Osten!
 
Über den Stand der Ausstellung und begleitende Aktionen werden wir hier und auf Facebook informieren.
 
Museumspädagogische Angebote finden Sie hier  

 

   

Neues aus dem Perm 2015 in Hanau

 

ACHTUNG: Diese Ausstellung findet nicht in unserem Haus statt, sondern hier:

 

Deutsches Goldschmiedehaus Hanau

Altstädter Markt 6
63450 Hanau

Telefon: +49 6181 256556

http://www.goldschmiedehaus.com/

 

 

NÄCHSTE ETAPPE FÜR PERMSCHMUCK - 

Unsere Sonderausstellung ist im DEUTSCHEN GOLDSCHMIEDEHAUS IN HANAU zu sehen.

 
01. Februar 2015 bis 07. Mai 2015
 

NEUES AUS DEM PERM - Internationale zeitgenössische Schmuckkunst und der Versteinerte Wald Chemnitz

Die 291 Mio. Jahre alten verkieselten Hölzer aus dem Versteinerten Wald Chemnitz, ihre geheimnisvolle und faszinierende Ästhetik standen im Mittelpunkt dieses internationalen Schmuck-Workshops.


Elf SchmuckgestalterInnen aus sieben Ländern hat die Kuratorin Prof. Ines Bruhn zu einem spannenden Dialog von Naturgeschichte und künstlerischer Interpretation eingeladen.

Inspiriert von gegenwärtigen Forschungsarbeiten des Museums für Naturkunde Chemnitz, durch aktuelle Ausgrabungen im Stadtgebiet sowie wissenschaftlich bedeutsame Entdeckungen konnten die KünstlerInnen ganz individuelle thematische Bezüge und Möglichkeiten der gestalterischen Umsetzung erschließen. Nach sechs Monaten in den Ateliers sind Schmuckstücke und Objekte entstanden, die dem Material aus dem Perm eine starke aktuelle Präsenz verleihen und es in überraschende zeitgenössische Zusammenhänge stellen.

Zur Ausstellung ist ein Katalog erschienen (ISBN978-3-00-043761-8). Der Katalog ist zum Preis von 14,50 € zzgl. Versandkosten über das Museum für Naturkunde zu beziehen. Bitte richten Sie Ihre Bestellung an info@naturkunde-chemnitz.de. 

 zur Projektseite  

 

   
  

 

 

b Sonderausstellungen

Sonderausstellungen sind der „frische Wind“ im Museum und rechtfertigen den wiederholten und mehrfachen Besuch.

Liste der Sonderausstellungen.
 
   
Dawrin 

 

 


 Fotos der Ausstellung "Darwin Entdecken" (2009).

 

 

 

 

 

   
Sie befinden sich auf den Inhalten der Webseite des Museums für Naturkunde Chemnitz - Die neue Webseite und aktuelle Inhalte finden Sie hier. -> http://www.naturkunde-chemnitz.de
You are currently followed an old link to our webpages - the new website uses a different system so please update your links.
http://www.naturkundemuseum-chemnitz.de